freies Fahren - das erste Mal seit x Monaten

Auf die Schnelle... kurzentschlossen ins Zweirad-Paradies, mit Anmeldung eine Woche vorher (und vergriffenen Plätzen drei Stunden nach Anmeldebeginn): 

Zweieinhalb Wochenendtage mit Fahren, Benzin quatschen, grillen usw. Superglück mit dem Wetter, während es anscheinend im ganzen Norden Unwetter gibt, haben wir bis Samstag Abend bestes Sommerwetter. Eigentlich zu warm zum Fahren :)  Der Regen über Nacht ist dann aber doch etwas zu viel, eine halbe Stunde fahren und drei Stunden putzen, dazu hat keiner von uns Lust. Auch gut, so kommen wir um die meisten Staus auf der Rückreise drumrum und sind schon am Nachmittag wieder zuhause - wo übrigens die Sonne scheint. Hätte auch anders kommen können, auf der Autobahn war schwerer Regen. Mal wieder Schwein gehabt!

(Ein zwei Videoschnipsel habe ich auch noch, da muss ich aber erst mal gucken, wie ich die hierher bekomme. Jetzt also erstmal nur Fotos.)