- von Interessantem aus meinem Dunstkreis -

Freud' und Leid eines online-Händlers

Bild von Edward Lich auf Pixabay
Bild von Edward Lich auf Pixabay

 

Zitat IT-Recht-Kanzlei vom 09.10.19:

 

"Scheinbestellungen unter Angabe von Daten Dritter gehören für Onlinehändler zum Alltag. Eine aktuelle Entscheidung des BGH macht deutlich, dass solche Fakebestellungen nicht nur lästig sind, sondern sogar einen Wettbewerbsverstoß des Händlers begründen können. Aus dem Opfer wird also ein Täter." 

 

(Mehr Info: https://www.it-recht-kanzlei.de/fakebestellung-abmahnung.html 

Bitte in Deinen Browser kopieren, um den Link aufzurufen.)

mehr lesen

Jetzt schon an Weihnachten denken?

 

Jo, besser is' das ;)

 

Das "DWW-Frauennetzwerk" hat einen Adventskalender in Arbeit, der nur noch bis Mitte September (!) bestellt werden kann. Warum ist so früh Annahmeschluss? Weil die Kalender noch gedruckt und rechtzeitig verschickt werden müssen. (In der Schokoladenfabrik ist die Weihnachtsproduktion ja auch schon fast wieder durch. Und in Hessen wurden die ersten Schoko-Weihnachtsmänner im Supermarktregal gesichtet...)

mehr lesen

Auferstehung des Tagebuch-Blogs?

Seit Monaten will ich den Blog von der zickenriege.de mit hierher ziehen, seit Monaten "komme ich nicht dazu" (= habe auch nicht immer Bock drauf). Nun bietet sich die beste Gelegenheit, hier endlich mal wieder etwas Schwung reinzubringen: Die "Desperate Workwifes" machen einen karitativen Adventskalender - da muss ich doch wohl mal ein bisschen Werbung machen?

Ich hoffe, dass ich dann auch bei Gelegenheit wieder dazu komme, diese Seite etwas besser zu pflegen :)